fbpx
Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Kinder werden in der Regel bis etwa zum zwölften Lebensmonat in sogenannten Babyschalen transportiert. Anfang 2013 wurde eine neue EU-Richtlinie beschlossen, die vorgibt, dass Babys 15 Monate lang rückwärts transportiert werden müssen.
2017/2018 wird diese Richtlinie voraussichtlich obligatorisch.

Weshalb rückwärts?

Muskulatur und Sehnen im Nackenbereich sind in den ersten Monaten noch nicht genügend stark entwickelt, um den Kräften einer möglichen Kollision entgegenzuhalten. Der Kopf des Babys ist hingegen schon recht schwer – im Verhältnis zum übrigen Körpergewicht. Bei einem Aufprall würde er zu fest nach vorne geschleudert, was für die Wirbelsäule verheerende Folgen haben könnte. Im Extremfall sogar schwere Kopf- und Rückenmarksverletzungen oder sogar eine Querschnittslähmung.

 

Eine Investition – zwei Fahrtrichtungen

Eine überzeugende Lösung, um die Sicherheit des Babys sicherzustellen ist der Maxi-Cosi 2wayPearl. Ab 67cm (ca 6Mt.) kann das Kind darin immer noch rückwärtsfahren und später, wenn es mit 15Mt. etwas älter ist , vorwärts. Danach können Sie entscheiden, wie lange Sie den 2way Pearl weiter entgegen oder in die Fahrtrichtung nutzen wollen. (max. bis 18Kg)

Für die Eltern lohnt sich der Kauf: ein Produkt, eine Investition, zwei Fahrtrichtungen und höchste Sicherheit.

Bedienung

Dank dem „Easy-out“-Gurtsystem verfügt der 2wayPearl über höchsten Bedienkomfort. Er bleibt geöffnet, um das Kind problemlos innert Sekunden anzugurten.

Das System lässt sich auch ganz leicht in der üblichen Fahrtrichtung anbringen. Je nach Situation. Er erfüllt alle Sicherheitsvorgaben für den perfekten Schutz von Kopf und Nacken.

Bei beiden Positionen können alle Sitz- und Ruhepositionen eingestellt werden. Die 2wayFix Basis verfügt über eine visuelle und akustische Anzeige, welche die korrekte Installation bestätigt.

Komfort für das Baby

Für das Kind soll die Reise möglichst angenehm sein – dann reisen alle viel entspannter. Deshalb können die Sitz- und Ruhepositionen individuell angepasst werden. Die Höhe der Kopfstütze und der Hosenträgergurte können gleichzeitig verstellt werden.

Auch die Pflege ist einfach, lässt sich der waschbare Bezug doch leicht abnehmen – ohne die Demontage des Gurtsystems.

 

Sicher reisen

Die eingebauten Sicherheitsfunktionen entsprechen den aktuellen i-Size Sicherheitsrichtlinien für die Installation entgegen der Fahrtrichtung. Besondere Sicherheitsmerkmale sind das 5-Punkte-Hosenträger-Gurtsystem und das Side Protection System.

Alles dabei und noch mehr

Für den Maxi-Cosi 2wayPearl ist folgendes Zubehör erhältlich: Sommerbezug, Sonnenschutz und Pocket Becherhalter

Der 2way Pearl ist nach der neuen i-Size Verordnung zugelassen