Warenkorb
Ihr Warenkorb ist noch leer.

AGB vom Dezember 2015

Lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen, um jegliche Unsicherheiten bei Bestellungen von vornherein zu vermeiden.

1. Vertragsgegenstand
Der BabyOnlineShop verkauft den Kunden (nachfolgend "Kunde" genannt) spezifizierte Artikel welche im Online Shop angeboten werden zu den nachstehend aufgeführten Liefer- und Verkaufsbedingungen (AGB).

2. Vertragsabschluss
Der Vertrag zwischen dem Kunden und dem BabyOnlineShop kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch den BabyOnlineShop zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt per Telefon, schriftlich oder via Online-Shop. Der BabyOnlineShop nimmt den Auftrag an, indem er dem Kunden eine Auftragsbestätigung (per Fax, E-Mail oder Briefpost) übermittelt oder die bestellte Ware liefert (inkl. Lieferschein).

3. Produktangebot
Sämtliche Angaben zu den Waren, die der Kunde im Rahmen des Bestellvorganges erhält, sind unverbindlich. Insbesondere sind Änderungen in Design und Technik, welche die Funktionalität einer Ware verbessern, sowie Irrtum bei Beschreibung, Abbildung und Preisangabe vorbehalten. Alle Informationen zu den einzelnen Waren beruhen auf den Angaben der Hersteller und sind in diesem Rahmen verbindlich.

4. Zahlungsbedingungen 
Zahlungsarten:
- mit Rechnung (Bonität wird geprüft,  allenfalls kann der Versand mit Einzahlungsschein von uns abgelehnt werden) Wir behalten uns das Recht vor, Anzahlungen zu verlangen.
- Vorauskasse auf unser Bank- oder Postkonto
- Kreditkarte (VISA, Mastercard, AMEX, Card Postfinance)

5. Lieferbedingungen
Die bestellten Produkte können nur an eine Adresse in der Schweiz oder Liechtenstein versandt werden. Unsere Produkte sind zu 90% sofort lieferbar und werden sofort an die vom Kunden angegebene Adresse geliefert. Die Lieferbarkeit jedes einzelnen Produktes entnehmen Sie bitte in unserem OnlineShop. Sollte es dennoch zu einer Lieferverzögerung wegen kurzzeitig ausverkauftem Lagerbestand kommen, wird der Kunde umgehend informiert. Der Kunde hat in einem solchen Fall das Recht vom Kauf zurückzutreten. Bei Artikeln welche nicht sofort lieferbar sind, wird der Kunde laufend über den Lieferstatus informiert. Der Kunde hat bei Terminverschiebungen jederzeit die Möglichkeit vom Kauf zurück zu treten indem er per E-Mail auf die Terminverschiebung Antwort gibt. Die Lieferung der Ware erfolgt (ab Laderampe) auf Kosten und Gefahr des Kunden (Transportversicherung bis Fr. 2000.- ist bei jeder Sendung inklusive).

6. Eigentumsvorbehalt
Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum vom BabyOnlineShop. Diese ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen.

7. Rückgaberecht
Der Kunde kann die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen innerhalb von 7 Arbeitstagen nach Erhalt zurückgeben. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens bei Möbeln
Die Rücksendung oder das Rücknahmeverlangen hat zu erfolgen an:

BabyOnlineShop    
c/o Babycenter Egerkingen AG
Lindenhagstrasse 3
4622 Egerkingen

eMail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) herauszugeben. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschliesslich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist.
Retouren sind auf Ihre Kosten zurückzusenden, diese werden nicht rückvergütet.

Im Übrigen kann der Kunde die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemässe Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem der Kunde die Ware nicht wie sein Eigentum in Gebrauch nimmt und alles unterlässt, was deren Wert beeinträchtigt.
Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens, für uns mit dem Empfang.

8. Mängelgewährleistung und Haftung
Für alle im Katalog angebotenen Produkte beträgt die Garantiedauer mind. 12 Monate ab Kaufdatum, falls nicht ein anderer Garantiezeitraum ausdrücklich angegeben ist. Produkte werden kostenlos ersetzt oder repariert, sofern der Mangel vom Kunden innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt der Ware schriftlich gemeldet wird. Die Garantie erlischt, wenn ohne schriftliche Zustimmung vom BabyOnlineShop Änderungen oder Reparaturen an der Ware vorgenommen werden. Soweit es die gesetzlichen Bestimmungen erlauben, ist die Schadensersatzhaftung ausgeschlossen. Insbesondere haftet der BabyOnlneShop nicht für Schäden, die auf unsachgemässen Gebrauch oder natürlichen Verschleiss zurückzuführen sind oder für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind (Mängelfolgeschäden).

9. Geistiges Eigentum
Der BabyOnlineShop behält sich für jedes Design, jeden Text, jede Graphik auf ihrer Webseite alle Rechte vor. Der Name www.babyonlineshop.ch ist eingetragen und
geschützt. An Abbildungen, Zeichnungen oder sonstigen graphischen Darstellungen
behält sich der Babyonlineshop die Eigentums- und Urheberrechte vor.  

10. Datenschutz
Der Babyonlineshop versichert, dass die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten die Bestimmungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes und der einschlägigen Rechtsnormen beachtet werden. Eine Weitergabe der persönlichen Daten erfolgt nur dann, wenn es zur ordnungsgemässen Leistungserbringung (Bestellabwicklung) unbedingt erforderlich ist. Der Kunde erklärt sich mit dieser Nutzung seiner Daten einverstanden.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt unter Umständen auch in den USA. Google hat sich zur Einhaltung des vom US-Handelsministerium erlassenen US Safe Harbor-Abkommens mit der Europäischen Union und der Schweiz zur Sammlung, Verwendung und Aufbewahrung von persönlichen Daten aus der Schweiz und aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet. Google belegt durch seine Zertifizierung, dass die US-Safe-Harbor-Datenschutzvereinbarungen betreffend Bekanntgabe, Wahlmöglichkeiten, Datensicherheit, Sicherheit, Zugang und Durchsetzung eingehalten werden. Die Datenschutzbestimmungen von Google finden sie hier.

Sie können der Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren. Ausführliche Hinweise zur Deaktivierung erhalten Sie über die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen. Allerdings können Sie dann nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen. Weitergehende Hinweise und Informationen finden Sie hier.

11. Gerichtsstand und anwendbares Recht
Gerichtsstand ist der Sitz der Babycenter Egerkingen AG  oder der Schweizerische Wohnort des Kunden. Das Rechtsverhältnis untersteht dem Schweizerischen Recht.

12. Schlussbestimmungen
Beim Verkauf im BabyOnlineShop gelten ausschliesslich die AGB in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder unwirksam werden, berührt das die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Der BabyOnlineShop behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorzunehmen.

13. Anbieter des OnlineShops
Babycenter Egerkingen AG
Lindenhagstrasse 3
4622 Egerkingen
Telefon 062 398 45 11
Montag bis Freitag von 10:00 – 12.00 / 13.30 bis 18:00 Uhr)
Fax 062 398 45 35
E-Mail  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Egerkingen, Dezember 2015